Schweinefilet ‘Caprese’

Zutaten

  • 700 g Schweinefilet(s)
  • 2 Zucchini
  • 4 Tomate(n)
  • 2 Pck. Mozzarella
  • 2 Bund Basilikum
  • 10 EL Olivenöl
  • 4 EL Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, in 8 Scheiben schneiden und diese etwas flacher klopfen. Die Zucchini putzen, abbrausen und schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten putzen, abbrausen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.

Das Basilikum mit 8 EL Öl und dem geriebenem Parmesan mischen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.

Die Zucchinischeiben in einer großen, flachen Auflaufform verteilen und mit 2 EL Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Zucchini legen. Tomaten- und Mozzarellascheiben auf das Fleisch legen, mit etwas Cayennepfeffer bestäuben und alles im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Mit dem Pesto beträufelt servieren.

Dazu schmeckt Baguette.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!