Schweinelende mit Pilzen auf Toast, mit Käse überbacken

Zutaten

  • 500 g Schweinelende(n)
  • 500 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 8 Scheibe/n Käse, Gouda (Scheiben in Toastbrotgröße)
  • 4 Scheibe/n Toastbrot
  • n. B. Salz
  • n. B. Pfeffer

Zubereitung

Schweinelende parieren, Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel fein hacken, Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
Medaillons in etwas Öl von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten und warm stellen.
Zwiebeln in der gleichen Pfanne in etwas Butterschmalz oder Margarine kurz andünsten. Pilze dazu geben und so lange braten, bis sie eine schöne Farbe haben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Creme fraiche einrühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Toastbrot toasten, die Lende auf dem Toast verteilen, Pilze darüber geben und mit dem Käse belegen. Solange im Ofen überbacken bis der Käse verlaufen ist.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!