Tortellini alla Panna Schmeckt immer perfekt !

Zutaten:

  • 500 g Tortellini (mit Fleisch, Käse oder deiner bevorzugten Füllung)
  • 1 Tasse Sahne
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan oder Pecorino
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frisch gehackte Petersilie oder Basilikum zum Garnieren (optional)

Anleitung:

  1. Die Tortellini in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser gemäß den Anweisungen auf der Verpackung al dente kochen. Abgießen und beiseite stellen, dabei etwas Kochwasser aufbewahren.
  2. In einer Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Den gehackten Knoblauch hinzufügen und für etwa 1 Minute anbraten, bis er duftet.
  3. Die Sahne in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Sahne für etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie etwas eingedickt ist.
  4. Den geriebenen Parmesan oder Pecorino in die Sahne einrühren und gut vermischen, bis er geschmolzen ist und die Sauce schön cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die gekochten Tortellini in die Pfanne geben und vorsichtig unterheben, bis sie gleichmäßig mit der Sahnesauce bedeckt sind. Falls die Sauce zu dick ist, kannst du etwas von dem aufbewahrten Kochwasser der Tortellini hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  6. Die Tortellini alla Panna auf Tellern anrichten, mit frisch gehackter Petersilie oder Basilikum garnieren (falls gewünscht) und sofort servieren.

Genieße deine Tortellini alla Panna als köstliches und befriedigendes Gericht!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!