Tortelloni in Käsesahnesoße

Zutaten

  • 500 g Tortelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung (Kühlregal)
  • 1 m.-große Möhre(n)
  • 100 g Brokkoli
  • 3 TL Olivenöl
  • 3 TL Mehl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 120 ml Sahne oder fettarmer Sahneersatz
  • 60 ml Milch
  • 75 g Schmelzkäse, fettarm
  • etwas Muskat
  • evtl. Salz bei Bedarf

Zubereitung

Die Tortelloni (frisch gekauft oder selbst gemacht) in Salzwasser gar kochen und beiseitestellen.

Die Möhre schälen und in Scheibchen schneiden, den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen (tiefgefrorenen Brokkoli auftauen).

Das Olivenöl in einer Pfanne (am besten geht das im Wok) erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Dann mit Gemüsebrühe, Sahne(ersatz) und Milch ablöschen. Den Schmelzkäse in der Soße schmelzen und die Soße aufkochen lassen. Nun das Gemüse hinzugeben und in der Soße 10 min. köcheln lassen. Mit Muskat und evtl. noch etwas Salz abschmecken. Die Tortelloni in die Soße geben, alles gut vermengen.

Die Menge reicht für 3 Personen oder zwei sehr hungrige.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!