türkisches Pfannenbrot Bazlama gemacht Mit Kräuter Knoblauch Butter bestreichen und genießen

Zutaten

 

  • 42 g Hefe
  • 30 g Zucker
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 250 ml Wasser
  • 30 ml Rapsöl
  • 1 Ei
  • 15 g Salz
  • 1 kg Mehl

 

Zubereitung

 

Hefe, Zucker, Salz mit Milch (lauwarm) und Wasser verrühren, damit sich die Hefe ein bisschen auflösen kann, dazu kommt das Ei (kurz durchrühren) und das Öl rein. Und zum Schluss das Mehl untermengen und 5 min mit einer Küchenmaschine kneten. Danach ca 1 Stunde ruhen lassen, damit er gehen kann. Danach auf einer Mehl bestäuben Arbeitsplatte nochmals per Hand durch kneten und in kleine Stücke teilen. Mit einem Nudelholz Formen. Ich mag sie wenn sie kleiner sind. Und dann für ca 2 bis 3 pro Seite in einer Pfanne (ohne Öl) backen. Danach mit Butter bestreichen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!