Wurstkanone für den kleinen Hunger zwischendurch

Zutaten

  • 4 Baguette(s) – Brötchen, zum Aufbacken
  • 4 Bockwurst (90 g)
  • 200 g Sauerkraut
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 4 TL Senf
  • 150 g Käse, gerieben

Zubereitung

Zunächst die Brötchen 5 Minuten nach Vorschrift backen, dann von der Oberseite her der Länge nach aufschlitzen, aber nicht durchschneiden.

Je 1 EL Ketchup im Brötchen verstreichen, darauf die Wurst legen. Die überstehenden Wurstenden über Kreuz einschneiden,
dann mit Senf bestreichen. Darauf Sauerkraut geben und alles mit dem geriebenen Käse bedecken.

Die Brötchen bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!