Curry-Hackfleisch-Nudeln Schnell und einfach

Zutaten

  • 2 Möhre(n), geputzt und gewürfelt
  • 250 g Penne
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Stange/n Porree, in Ringe geschnitten
  • 1 EL Öl
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe(n), gehackt
  • 1 EL Curry
  • 200 g Sahne
  • 125 ml Fleischbrühe

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

In heißem Öl das Gehackte kräftig anbraten, das Tomatenmark und den Knoblauch zufügen. Salzen und pfeffern. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Im Bratfett Zwiebel, Möhren und Porree ca. 10 Min. braten. Mit Curry bestäuben und mit Brühe und Sahne ablöschen. Etwas einkochen lassen. Die Nudeln und das Gehackte zufügen und nochmals abschmecken.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!