Gyros mit Metaxasauce

Zutaten

 

 

  • 3 Paprikaschote(n), rot
  • 225 g Champignons, frisch
  • 1.050 g Schweinegeschnetzeltes mit Gyrosgewürz
  • 3 EL Metaxa
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Crème fraîche oder Schmand
  • 300 g Gouda, gerieben

 

 

Zubereitung

 

 

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175 °C) vorheizen.

Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden, Pilze putzen und waschen. Große evtl. halbieren oder vierteln.

Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Paprika und Pilze darin ca. 3 Min. rundum anbraten und herausnehmen. Das Fleisch portionsweise im Bratfett 5 – 6 Min. rundum kräftig anbraten. Gesamtes Fleisch, Paprika und Pilze wieder in die Pfanne geben. Metaxa und Tomatenmark dazugeben und alles aufkochen. Schmand unterrühren. Gyros in eine Auflaufform füllen und mit Käse bestreuen.

Im heißen Backofen ca. 10 Min. goldgelb überbacken.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!