Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie jeden Tag Haferflocken essen

Haferflocken – ein gesunder Verbündeter

Ob als Porridge oder sogar als Kekse – Haferflocken können zu einer köstlichen Mahlzeit zubereitet werden, die Ihnen erstaunliche Vorteile bringt.

1:Ihr Cholesterinspiegel wird besser.

Cholesterin ist trotz der weit verbreiteten Meinung ein Fettkörper, der für das reibungslose Funktionieren des menschlichen Körpers unerlässlich ist. Dennoch ist ein Übermaß an “schlechtem Cholesterin” gesundheitsschädlich, da es den Blutkreislauf direkt beeinflusst. In diesem Sinne ist es wichtig, darauf zu achten, sein Lipidprofil gut zu verwalten, indem man das LDL-Cholesterin senkt und das HDL-Cholesterin fördert, wobei der Verzehr von Haferflocken laut dieser Studie aus dem Jahr 2013 ein hervorragendes Mittel ist, um dies zu erreichen.

2: Sie werden eine weichere Haut haben

Die Haut wird ständig von einer zunehmend verschmutzten Umwelt angegriffen. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Haferflocken können laut dieser Studie einen nicht zu vernachlässigenden Beitrag zur Gesundheit Ihrer Haut leisten.

3:Sie bekommen mehr Protein

Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass es aus verschiedenen gesundheitlichen Gründen wichtig ist, den Konsum von rotem Fleisch zu reduzieren. Dennoch ist es wichtig, eine ausreichende Proteinzufuhr beizubehalten, da Protein für unseren Körper notwendig ist. Mit dem regelmäßigen Verzehr von Haferflocken stellen Sie sicher, dass Sie eine pflanzliche Proteinquelle haben, die Sie vor Mangelerscheinungen schützt.

4: Sie bekämpfen oxidativen Stress

Der Körper erneuert sich ständig in dem Sinne, dass der Organismus auf natürliche Weise Abfallprodukte produziert, die als freie Radikale bezeichnet werden. Um diese loszuwerden, benötigt der Körper Antioxidantien, die in Haferflocken reichlich vorhanden sind, so die Studie, die im Journal of Agriculture and Food Chemistry veröffentlicht wurde.

5: Sie verlieren Gewicht

Fettleibigkeit wird von der WHO als echte Krankheit eingestuft. Übergewicht steht im Mittelpunkt verschiedener chronischer Krankheiten wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein regelmäßiger Verzehr von Haferflocken wird Ihnen laut dieser Studie, die 2016 in der wissenschaftlichen Zeitschrift Nutrients erschien, bei der Gewichtsabnahme helfen.

6:Sie werden eine bessere Verdauung haben.

Es kann äußerst unangenehm und schmerzhaft sein, wenn Sie Verdauungsstörungen wie Verstopfung oder Durchfall haben. Diese Studie, die 2013 im Nutrition Journal erschien, würde zeigen, dass ein regelmäßiger Verzehr von Ballaststoffen für Ihr Verdauungssystem von Vorteil sein könnte. Haferflocken sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Ballaststoffhaushalt aufzufüllen und Probleme beim Stuhlgang zu vermeiden.

7:Es wird Ihnen nicht mehr an Energie mangeln

Sie leiden unter dem ewigen Nachmittagstief? Seien Sie beruhigt: Sie sind nicht die Einzigen. Sie können dem jedoch mit Haferflocken entgegenwirken, die, wie diese Studie an Ratten zeigt, ein hervorragendes Mittel gegen Müdigkeit sind.

Da Sie nun die Vorteile kennen, die Ihnen der regelmäßige Verzehr von Haferflocken bringen kann, sollten Sie Bio-Produkte bevorzugen, um sich vor den schädlichen Auswirkungen von Pestiziden zu schützen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!