Erfrischendes Orangeneis in nur 3 Zutaten ohne Eismaschine

Zutaten:

  • 2 Tassen Schlagsahne
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch
  • 1/2 Tasse frisch gepresster Orangensaft

Anleitung:

In einer großen Schüssel die Schlagsahne steif schlagen.

Die gesüßte Kondensmilch und den frisch gepressten Orangensaft hinzufügen und vorsichtig unterheben, bis alles gut miteinander vermischt ist.

Die Mischung in einen luftdichten Behälter geben und mindestens 4 Stunden oder über Nacht einfrieren, bis sie fest ist.

Vor dem Servieren das Eis aus dem Gefrierschrank nehmen und 5-10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, damit es etwas weicher wird.

In Eisbechern servieren und genießen!

Dieses einfache Orangeneis-Rezept ohne Eismaschine ist eine erfrischende und köstliche Leckerei, die Sie an einem heißen Sommertag genießen können. Sie können auch zusätzlich einige Orangenschalenstreifen oder ein paar Orangenscheiben als Garnitur verwenden, um das Eis noch dekorativer zu machen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!